Nordbild – Ihr Partner für Bildrechtseminare

Wir bieten

  • Workshops und Seminare zum Bildrecht in der Unternehmenskommunikation

  • Inhouse-Schulungen zur rechtskonformen Verwendung von Bildern für PR und Marketing

  • Beratung bei der Integration der digitalen Bildrechteverwaltung in Bilddatenbanken

 

 

INTENSIV- UND KOMPAKTSEMINAR

Bildrechte für PR und Marketing

 

Das umfassende Bildrecht-Seminar zur beruflichen Praxis der Bildproduktion und Bildredaktion in der Unternehmenskommunikation.

Details

 

WORKSHOP-ANGEBOT BILDRECHT DIGITAL EINHALTEN

Digitales Bildrechte-Management

 

Der Workshop zum Digitalen Bildrechtemanagement vermittelt Mitarbeitenden aus Redaktion, Produktion, Grafik, Marketing und PR das Grundwissen zum Digitalen Bildrechtemanagement mittels Bildverwaltungsprogrammen. Rechtsstreitigkeiten und Abmahnungen können damit auf technischen und automatisierten Wegen minimiert werden.

Details

 

 

INHOUSE WORKSHOP-ANGEBOT

Bildrechte für die Social Media Redaktion

Unser Bildrechte-Workshop speziell zur Social Media Kommunikation ist ein Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende von Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen. Als Firmenschulung gebucht, bestimmen Sie Zeitpunkt, Ort, Dauer und die besonders zu vertiefenden Schwerpunkte des Workshops.

Details

 

 

 

FORTBILDUNG DATENSCHUTZ UND PERSONENBILDNISSE

Recht am Bild für Datenschutzbeauftragte

 

Datenschutzbeauftragte erwerben hier das Hintergrundwissen zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz bei der Verwendung von Personenbildnissen in der Unternehmenskommunikation von Firmen und staatlicher Einrichtungen.

Details

 

Aktuelle Blogbeiträge

Bildrecht Praxis: Nutzung fremder Reproduktionen zum Bildzitat erleichtert

20. Februar 2018

Ab dem 1. März 2018 treten die neuen Regelungen des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes (UrhWissG) in Kraft. Eine für die Praxis wichtige Änderung betrifft das Zitieren von Bildern. Zukünftig sind auch durch das Urheberrecht geschützte Reproduktionen eines Werkes von der Zitierbefugnis des § 51 UrhG erfasst. Dieses vereinfacht das Zitieren mit Abbildungen erheblich. Die mit dem UrhWissG beschlossenen …

… weiter lesen

Das Bild zeigt einen roten Apfel liegend auf einem aufgeschlagenen Buch

Personenfotos veröffentlichen – “Recht am Bild” oder Datenschutz in sechs Beispielen

29. Januar 2018

Mit der Anwendbarkeit der Datenschutz-Grundverordnung ab dem 25. Mai 2018 stellt sich die Aufgabe, die verschiedenen Fallgruppen der Publikationen von Personenfotos aus dem Blickwinkel des Datenschutzes zu überprüfen. In diesem Beitrag geht es darum, ob mit Geltung der EU-Gesetzgebung zum Datenschutz nunmehr auch Personenfotos von Unternehmen und staatlichen Einrichtungen (wie etwa einer Kammer) zur Öffentlichkeitsarbeit …

… weiter lesen

Mitarbeiterfotos in Unternehmenspublikationen und die Persönlichkeitsrechte

28. Januar 2018

Letzte Ergänzung dieses Artikels zur DSGVO: 29. Januar 2018. Der rechtskonforme Umgang mit Fotos von Mitarbeitenden bereitet den Abteilungen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens häufig Schwierigkeiten. Zum einen möchte ein Unternehmen oder eine Organisation über betriebliche Aktivitäten der Arbeitnehmer personifiziert und damit anschaulich berichten und auf der anderen Seite sind dabei die Persönlichkeitsrechte abgebildeter …

… weiter lesen