Ihr Partner für Fortbildungen im Bildrecht

 

Wir sind auf Workshops und Seminare zum Bildrecht spezialisiert. Unsere Fortbildungsangebote – aus der Praxis für die Praxis – sind auf die beruflichen Anforderungen bei der Arbeit mit Bildern ausgerichtet.

Neben unseren Präsenzseminaren in Kiel bieten wir individuelle Inhouse-Schulungen für Unternehmen und staatliche Einrichtungen.

 

INTENSIV- UND KOMPAKTSEMINAR

Bildrechte für PR und Marketing

 

Das umfassende Bildrechte-Seminar zur beruflichen Praxis der Bildproduktion und Bildredaktion in der Unternehmenskommunikation.

Details

 

WORKSHOP-ANGEBOT BILDRECHT DIGITAL EINHALTEN

Digitales Bildrechte-Management

 

Der Workshop zum Digitalen Bildrechtemanagement vermittelt Mitarbeitenden aus Redaktion, Produktion, Grafik, Marketing und PR das Grundwissen zum Digitalen Bildrechtemanagement mittels Bildverwaltungsprogrammen. Rechtsstreitigkeiten und Abmahnungen können damit auf technischen und automatisierten Wegen minimiert werden.

Details

 

INHOUSE WORKSHOP-ANGEBOT

Bildrechte für die Social Media Redaktion

Unser Bildrechte-Workshop speziell zur Social Media Kommunikation ist ein Weiterbildungsangebot für Mitarbeitende von Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen. Als Firmenschulung gebucht, bestimmen Sie Zeitpunkt, Ort, Dauer und die besonders zu vertiefenden Schwerpunkte des Workshops.

Details

 

 

FORTBILDUNG DATENSCHUTZ UND PERSONENBILDNISSE

Recht am Bild für Datenschutzbeauftragte

 

Datenschutzbeauftragte erwerben hier das Hintergrundwissen zur Überwachung der Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz bei der Verwendung von Personenbildnissen in der Unternehmenskommunikation von Firmen und staatlicher Einrichtungen.

Details

 

Aktuelle Blogbeiträge

Das Bild zeigt einen roten Apfel liegend auf einem aufgeschlagenen Buch

Rechtssicher Bilder veröffentlichen – Möglichkeiten des Digital Rights Management

9. März 2017

Dieser Artikel vermittelt einen Überblick zu den Möglichkeiten und den Voraussetzungen des Digitalen Bildrechtemanagements als Bestandteil einer Bilddatenbank. Mit der Digitalisierung der Bildbestände und der raschen Bildproduktion ist die datenbankgestützte Bildverwaltung für zahlreiche Unternehmen inzwischen Standard. Die Softwareangebote zum so genannten Media Asset Management (MAM) umfassen inzwischen die Integration der Anwendungen von der Bildsuche über …

… weiter lesen

Das Foto zeigt einen angebissenen Apfel auf einem aufgeschlagenen Buch liegend.

Bildrechte-Checkliste für Soziale Medien

29. September 2016

Mit dem Hochladen von Fotos in Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und Instagram übertragen Sie nach den jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen Nutzungsrechte auf diese Unternehmen. Das kann zu rechtlichen Konflikten führen, wenn Sie hierfür nicht die entsprechenden Rechte erworben haben. Die Bildrechte-Checkliste für die Social Media Arbeit soll Ihnen helfen, kritische Punkte zu erkennen. Das Prüfungsschema …

… weiter lesen

Nicht immer Privatsache – Bildnachweis „Foto: privat“

21. September 2016

Der kurze Artikel beschreibt, worauf Sie als Redakteur achten sollten, wenn Sie mit dem Bildnachweis „Foto: privat“ arbeiten wollen. Bildnachweise erstellen ist oft mühsam und kostet Zeit. Im Redaktionsalltag erfüllen die Angabe von Urheber und Bildquelle zwei Funktionen: Die Buchhaltung des Verlages will wissen, wohin das Honorar zu überweisen ist (sogenannter Anstrich) Der Verlag muss …

… weiter lesen