Service & Preise

Sie bestimmen Zeitpunkt und Zeiteinteilung Ihres Webinars

Nutzen Sie die Vorteile der Videokonferenztechnik und bestimmen Sie den Zeitpunkt Ihres Seminars. Sie erhalten eine halbe Stunde vor dem mit Ihnen vereinbarten Seminarbeginn einen Einladungslink.

Kosten Einzelschulung – „Einpersonenseminar“

Sie erhalten für eine Pauschale von Euro 490,00 bei freier Zeiteinteilung bis zu 5 Stunden Online-Einzelunterricht.

Aufgrund  § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Die Preisangaben beziehen sich auf alle Webinar-Angebote zum Medien- und Fotorecht.

Kosten der Gruppenfortbildungen

Bis zu 6 Personen Ihrer Organisation erhalten für eine Pauschale von Euro 1.400,00 für 6 Stunden gemeinsam Online-Unterricht. Aufgrund  § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Die Preisangaben beziehen sich auf alle Webinar-Angebote zum Medien- und Fotorecht.

Im Preis enthaltener Service

  • Persönliche und individuelle Vorbereitung des Webinars zu Ihren speziellen Fragen
  • Umfangreiches Schulungsmaterial; Vertragsmuster und Checklisten
  • Beantwortung von Vertiefungsfragen auch noch nach Beendigung des Seminars
  • Bestätigungen zum Nachweis der Fortbildung

Videokonferenztechnik

Zur Durchführung der Webinare nutzen wir auf Grund der stabilen Verbindung und der einfachen Handhabung bevorzugt die Videokonferenz-Software „Zoom Meetings“. Voraussetzung hierfür ist Ihre Einwilligung. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise. Es entstehen Ihnen keine Software-Kosten. Sollten Sie einen anderen Anbieter als „Zoom“ bevorzugen, bitten wir um entsprechende Angaben.

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 5. Oktober 2021