Ihr Partner für Bildrechte-Seminare

Aktuelle Blogbeiträge

Rechtsprechung hebt Schutzniveau zum „Recht am Bild“ an – Anwendung des KUG nach Geltung der DSGVO

23. Dezember 2019

Gerichtsentscheidungen, die sich mit dem Verhältnis der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) gegenüber dem KUG (Kunsturheberrechtsgesetz „Recht am Bild“) beschäftigen, sind für Bildnutzer und Fotografen von besonderer Bedeutung. Denn mit Geltung der DSGVO ist es nach wie vor umstritten, ob die vertrauteren und bisher als milder eingestuften Regelungen des KUG weiter Geltung behalten. Bisher ist festzustellen, dass die …

… weiter lesen

Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzesänderungen zum Bildrecht

18. November 2019

Diese Übersicht zur Rechtsprechung zum Bildrecht wird fortlaufend aktualisiert. Letzte Aktualisierung: 20. Dezember 2019 ArbG Lübeck: DSGVO-Schadensersatz bei Bildveröffentlichung auch ohne schwerwiegende Verletzung des Persönlichkeitsrechts möglich „Bemerkenswert ist, dass sich das Gericht hinsichtlich der Notwendigkeit einer schwerwiegenden Persönlichkeitsrechtsverletzung der herrschenden Literaturmeinung anschloss. Während nach deutschem Recht Geldentschädigungen nur bei schwerwiegenden Persönlichkeitsrechtsverletzungen angenommen werden, kennt die …

… weiter lesen

Jahrestag der DSVGO: 12 Fragen zum Fotorecht

18. Mai 2019

Interview zum Jahrestag der DSVGO im Blog Augenschmaus der Grafikerin und Fotografin Angelika Güc   „Lange angekündigt kam die DSVGO im Mai 2018 für viele Unternehmen doch völlig überraschend daher. Und auch ein Jahr danach herrscht beim Thema Bild- und Nutzungsrechte große Verunsicherung. Grade wenn für den Marketing Content Personenfotos eingesetzt werden, ist die Unsicherheit …

… weiter lesen